Gesundheitszentrum Hofgut Habitzheim

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unser Projekt interessieren. Auf den folgenden Seiten liefern wir Ihnen ein paar erste Informationen.
Für konkretere Auskünfte und das größere Bild, rufen Sie uns sehr gerne jederzeit an. Oder kommen Sie vorbei.
Wir freuen uns über jeden, dem wir das Projekt nahebringen können (ob Sie mitzugestalten wollen, oder einfach aus grundsätzlichem Interesse). Wir führen Sie gerne über den Hof und erzählen Ihnen von unserer Zukunftsvision für das Hofgut.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 Schul- und Komplementärmedizin – Hand in Hand

Wir bauen derzeit in einer der 250 Jahre alten Aerztehaus-LageScheunen des Hofgut Habitzheims ein Gesundheitszentrum. Hier sollen die klassische Medizin und die Naturheilkunde gemeinsam Platz finden.
Die Praxisräume, die wir anbieten, werden durch ihre Lage in historischen Gebäuden einen ganz eigenen Charme haben. Der Charakter des Gebäudes wird in den Praxisräumen durch z.B. offene Holzkonstruktionen oder Sandsteinwände spürbar sein.
Der große Hof, mit seinem Charme und den verschiedenen schon vorhandenen Ressourcen, eröffnet vielfältige Möglichkeiten für die Entwicklung gemeinsamer Therapien und Angebote.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Was wir vorhaben

Ein Ort der Gesundheit

Unser Ziel ist es, einen Ort zu schaffen an dem Schul- und Komplementärmedizin an einem Strang ziehen. Der Patient soll die Möglichkeit haben, diese Angebote an einem Ort zu kombinieren und sich in einem sich austauschenden Team von ebenso kompetenten wie menschlichen Ärzten und Therapeuten aufgehoben zu wissen.

Wir suchen daher nach Mitwirkenden mit visionärem, unternehmerischem Denken, die sich vorstellen können, diesen Ort mit uns, zum Wohle der Menschen, die belastet zu uns kommen, zu entwickeln. Eine grundsätzliche Freude an der interdisiplinären Zusammenarbeit und an einer integrativen Medizin ist dafür Vorraussetzung.

Damit die Patienten gut versorgt werden, ist es uns wichtig, dass Ärzte/Therapeuten und ihre Praxisteams sich bei der Arbeit und Ihren Pausen auf dem Hof wohlfühlen können. Dafür wollen wir, in der Art des Baus, durch das weitere Angebote am Hof und durch das Unterstützen eines positiven Miteinanders alles tun.

Das Hofgut Habitzheim ist schon seit Jahrhunderten ein Hof, an dem Menschen sich zu Hause fühlen und der eine entspannende und heilende Wirkung auf seine Besucher und Mitarbeiter hat. Wir bleiben also ganz in der Tradition des Ortes.

Hofanlage

Das Hofcafé

Parallel zum Ärztehaus ist ein Hofcafé geplant, in dem Patienten auf Ihren Arzttermin warten können – im Sommer draußen, im Winter drinnen am Kamin. Hier wollen wir auch Bio-Produkte aus eigener Produktion anbieten und verarbeiten.
Idealerweise soll das Café  auch einen Mittagstisch für die Mieter und Ihre Teams anbieten, sowie die Bewirtung für Übernachtungs -und Tagungsgäste übernehmen.

Das Café soll der zentrale Gemeinschafts- und Begegnungsplatz des Hofes werden.
Es ist geplant die Küche so zu gestalten, dass sie für Ernährungs- und Kochkurse o.ä. genutzt werden kann.

Storch-2

Merken

Gaesteapartment
Aerztehaus Habitzheim

Die Hofanlage

Wir werden nach historischen Plänen die Gartenanlagen innerhalb des Hofes wieder herstellen, die Grünflächen deutlich erweitern und sie mit Sitzgelegenheiten versehen, sowie Bäume pflanzen. Die vorhandenen Spielmöglichkeiten für Kinder wollen wir erweitern und öffentlich gestalten. Hier sollen alle Generationen zusammen kommen und sich wohl fühlen können. Ob Patient, oder Dorfbewohner, touristischer Besucher oder Durchreisender.

Die Felder, mit den von uns biologisch bewirtschafteten Flächen und den vielen Spaziermöglichkeiten in der schönen Landschaft, bieten Patienten Möglichkeiten zur Bewegung.

Parkmöglichkeiten werden ausserhalb des Innenhofes angeboten, so dass der Hof selber weitgehenst autofrei bleiben kann. Dadurch wird die Attraktivität des Innenhofes noch gesteigert.

Hofcafe

Die Gästeapartments

Wir haben schon heute 5 Zimmer auf dem Hof, welche wir für unsere Veranstaltungen, aber auch zunehmend an Touristen weltweit vermieten. Die Zimmer können Einzeln, oder als Self-Catering-Apartments gemietet werden.

Unsere Gäste sind begeistert von der Schönheit des Hofes und dem ruhigen, ländlichen Leben. Der Odenwald und die Nähe zu vielen touristischen Attraktionen macht unsere Region zunehmend beliebt.

Die Übernachtungsmöglichkeiten am Hofgut eröffnen den Ärzten/Therapeuten die Möglichkeit, gemeinsam mehrtägige Angebote zu entwickeln und Patienten auch überregional zu gewinnen. Dabei würde die jeweilige Praxis Ihren Teil erbringen und das Hofgut das Rahmenprogramm bieten.

Für Weiterbildungen und Seminare im Gesundheitlichen Sektor stehen unsere Räumlichkeiten zur Verfügung.

Wer wir sind

Das Hofgut Habitzheim wurde im 13. Jahrhundert erstmals als Wasserburg erwähnt, war der Sitz der Amtmänner der Fürsten Löwenstein, bevor es 1850 in einen landwirtschaftlichen Gutsbetrieb umgestaltet wurde. Heute betreiben wir Ökologischen Landbau und sind auf die Erzeugung von Gewürz- und Heilkräutern spezialisiert.
Wir vermieten Säle für Hochzeitsgesellschaften und bieten Gästeapartments für Urlauber an.

Im Sommer 2014 wurde uns die Leitung des Hofes übergeben. Er ist sowohl Familienmittelpunkt, als auch Unternehmen. In dieser Verknüpfung sehen wir unseren Auftrag darin, das Hofgut mit seinen Gebäuden und den landwirtschaftlichen Flächen zum Wohle des Menschen und der Natur zu bewirtschaften und weiterzuentwickeln.

Wie weit wir sind

Baubeginn war  2016 und Fertigstellung der großen Zahnarztpraxis  im Spätherbst 2017 sein. Der Bezug aller weiteren Praxen ist für den Januar 2018 geplant.

Das gesamte Zentrum verfügt über ca. 900 qm. Wir können sowohl große Praxen vermieten, als auch kleine Einheiten schaffen, die z.B. als Dependance-Praxen genutzt werden könnten.

Folgende Mieter sind bereits fest dabei:
– Zahnarzt
– 2 Psychotherapeuten für Erwachsene
– eine Psychotherapeutin für Kinder und Jugendlich
– eine Gestalttherapeutin
– eine Logopädin
– eine Ostheopatin/Heilpraktikerin
– eine Heilpraktikerin
– eine eine Gynäkologin (Dependence für das komplementärmedizinische Zusatzangebot)
– eine Medizinische und kosmetische Fusspflege & Massagepraxis & Naturkosmetik
– eine Naturfriseurin
– mit vielen weiteren sind wir im Gespräch.

Wir halten einen Bereich für Tagungen und Kursbelegung vor. Hier konnten wir schon Partner für den Bereich Chi-Gong, Yoga, Autogenes Training, Meditation und Kurse im Bereich präventive/rehabilitative Sportkurse gewinnen.

Weitere Informationen

Gesundheitszentrum Hofgut Habitzheim

Präsentation mit ausführlichen
Details zum Download.
(PDF)

Facebook

Auf unserer Facebook-Seite sind
einige TV-Dokus verlinkt, die über das
Hofgut gedreht wurden

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie uns
gerne treffen wollen. Ob Praxisumzug,
Eröffnung einer Depandance, Neugründung
oder Konzeptvorschlag – wir sind für
alle Varianten offen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken